2015 Asien

THIS IS NOT AMERICA

 

Fernreisen - das bedeutete für uns bisher: Amerika. Aber die Welt ist groß und nicht alle “100 Places to See Before You Die” befinden sich in den USA oder Europa. So reifte die Idee, wir könnten uns ja auch mal in Asien umschauen. Immerhin hat es dort einige der größten und modernsten Metropolen der Welt und von schönen Stränden hat man da auch schon gehört.

 

Ich gebe zu: Tropisches Klima und von Menschen nur so wimmelnde Städte sind für mich kein Lockmittel und für Conny schon gleich gar nicht. Also sollten es beim ersten Mal in Fernost die für Anfänger vermeintlich kompatibelsten Zentren sein: Tokio, Hong Kong, Singapur, dazu ein paar Tage Erholung von dem mutmaßlichen Overkill der Eindrücke in einem schönen Beach Resort in Thailand.

 

Mal wieder war es die Lufthansa, die ein für uns in Sachen Preis und Flugzeiten akzeptables Angebot hatte, und schon Wochen vor der Reise im April 2015 waren sämtliche Hotels sowie die Flüge zwischen den einzelnen Städten gebucht. Als Fans der Lonely Planet Reiseführer kamen die neu erschienenen Taschenausgaben für Tokio, Hong Kong und Singapur gerade recht, für Phuket sollten Tipps aus dem Internet und dem Bekanntenkreis allemal ausreichend sein.

 

Und dann stieg die Spannung auf das Unbekannte von Tag zu Tag. Klar war nur: This is not America!

LH710 nach Tokio-Narita

Apr 12, 2015

 

FLUG IN EIN UNBEKANNTES LAND

Die Reise nach Fernost beginnt mit Flug LH 710. Das Ziel: Tokio-Narita.

 

Read on

Tokio Shinjuku

Apr 13, 2015

 

OHAYO GOUAIMASU, TOKYO

Der erste Eindruck von Tokio wird vom strömenden Regen getrübt.

 

Read on

Meiji-jingu

Apr 14, 2015

 

AME - JAPANISCH FÜR REGEN

Meiji-Tempel, Harajuku, Omote-sando, Kunstmuseum, Shibuja - wir trotzen dem miesen Wetter.

Read on

Sky Tree

APR 15, 2015

 

IM LAND DER AUFGEHENDEN SONNE

Endlich blauer Himmel über Tokio - Sightseeing galore!

Read on

Pearl Harbor Hong Kong

Apr 16, 2015

 

WIR HABEN 'NE NEUE

Wir fliegen weiter nach Hong Kong und genießen stundenlang den Blick auf die beeindruckende Skyline.

Read on

Hong Konger Häusermeer

Apr 17, 2015

 

HONG KONG KREUZ UND QUER

Mit einer grün-weißen Star Ferry überqueren wir den Pearl River und erkunden zu Fuß die Stadt.

Read on

Schilder über Schilder in den Straßen Kowloons

Apr 18, 2015

 

GANZ SCHÖN CHINA

In Kowloon lassen wir uns durch die Straßen und über brechend volle Märkte treiben.

Read on

Clarke Quay am Singapore River

Apr 19, 2015

 

DEM ÄQUATOR SEHR NAH

Jetstar Airways fliegt uns von Hong Kong ins tropisch schwüle Singapur, die nächste Station unserer Reise.

Read on

Marina Bay

Apr 20, 2015

 

SINGAPUR PUR

Der Versuch, so viel Sehenswertes wie möglich in einen Tag zu packen. Es wird ein sehr langer Tag.

Read on

Former Noble Hill Police Station

Apr 21, 2015

 

REIF FÜR DIE INSEL

Nach 48 Stunden Singapur kommen wir zum entspannten Teil der Reise und fliegen weiter nach Phuket.

Read on

Pool im Indigo Pearl

Apr 22, 2015

 

SÜßES NICHTSTUN

Wir genießen die Annehmlichkeiten unserer Fünf-Sterne-Resorts auf Phuket.

Read on

Nai Yang Bay

Apr 23, 2015

 

ERST KAM DER BLITZ

Den Vormittag nutzen wir zum Erkunden der Umgebung entlang der Nai Yang Bucht. Genau rechtzeitig.

Read on

Palmen

Apr 24, 2015

 

MEET THE REISELEITER

Hat man bei einem großen Konzern gebucht, darf man sich nicht die ganze Zeit im Zimmer verschanzen.

Read on

Inselchen in der Andamanensee

Apr 25, 2015

 

MEHR ALS ZWEI IM PARADIES

Ausflug auf die Similan Islands, ein Archipel aus neun wie zufällig vor die Küste gewürfelten Eilanden.

Read on

Bierprobe

Apr 26, 2015

 

AM LETZTEN TAG SOLLEN WIR RUHEN

Nach der Action am Vortag genießen wir einen ruhigen Sonntag.

Read on

Singapur bei Nacht

Apr 27, 2015

 

SCHWIMMEN AUF 191 METERN

Zurück in Singapur erfrischen wir uns im wohl berühmtesten Hotelpool der Welt.

Read on

Pool des Marina Bay Sands

Apr 28, 2015

 

ASIEN, AUF WIEDERSEHEN

Den Tag der Abreise verbringen wir auf Sentosa, dem Freizeitparadies von Singapur.

Read on

Hilfreiche Reiseführer

 

FAZIT

Was hat uns gut gefallen und was nicht so? Wie waren die Hotels? Die Flüge? Das Essen? Und werden wir wieder nach Asien reisen?

Read on